Pressearchiv

 

Lesen Sie auch die aktuellen, monatlichen Informationen zum Florida Immobilienmarkt auf unserem BLOG

 

30.06.2012 Immobilienpreise klettern auf höchsten Stand nach dem Crash

Nach Ansicht der Investmentbanker von Goldman Sachs werden sich die Immobilienpreise USA im kommenden Jahrzehnt um 30 Prozent verteuern. Auch David Stiff, chief economist, Fiserv Inc.*, stößt in einer Veröffentlichung vom 08. Mai 2012 in das gleiche Horn und erwartet über die nächsten Jahre ...

vollständigen Artikel lesen

 

27.05.2012 Lukrative Immobilien in Florida zu sensationellen Preisen kaufen

Florida gilt als einer der am stärksten wachsenden Bundesstaaten der USA und ist ein international gefragtes Urlaubsziel. Aufgrund der Finanzkrise bietet der Immobilienmarkt in Florida derzeit eine Vielzahl lukrativer Angebote in Top-Lagen, die insbesondere für Europäer interessant sind. Nachdem die Immobilienpreise in Florida um 40 % gesunken sind ...

vollständigen Artikel lesen

 

18.02.2012 Ferienhäuser in Florida, Cape Coral mieten – gefragt wie nie zuvor

Florida bietet für Individualisten mit gehobenen Ansprüchen derzeit geradezu paradiesische Zustände. Ein Ferienhaus in Florida mieten mit 3 großzügigen Schlafzimmern, zwei bis drei Badezimmern, edel eingerichteten Wohnzimmern und Küchen, beheiztem Pool mit Whirlpool mit Blick auf das eigene Bootsdock hinter dem Haus ist heute für viele Urlauber die Erfüllung ihrer Träume ...

vollständigen Artikel lesen

 

06.01.2012 Kapitalanlagen in Immobilien in Florida - 7 Prozent Nettorendite

Im Gegensatz zu europäischen Immobilien geraten die US-Immobilien zunehmend in den Fokus ausländischer, institutioneller und privater Investoren, nachdem die Unsicherheiten auf den Aktienmärkten und die Staatsverschuldung diverser europäischer Volkswirtschaften die Preise für Wohnimmobilien in Europa in die Höhe trieben ...

vollständigen Artikel lesen

 

27.05.2011 Kapitalanlage in Immobilien auf Anna Maria Island in Florida mit TOP-Renditen

Immobilien auf Anna Maria Island in Florida bescheren dem Kapitalanleger weit überdurchschnittliche Bruttorenditen von über 10 Prozent. Die Insel Anna Maria, unmittelbar vor der Kulturhauptstadt Floridas, Sarasota, im Golf von Mexiko gelegen, überzeugt durch eine ...

vollständigen Artikel lesen

 

29.10.2010 Immobilienkauf im Urlaubsparadies Florida mit NMB Florida Realty

Auch 3 Jahre nach dem drastischen Einsturz der US-Immobilienpreise hat besonders die Immobilienbranche in Florida noch mit den Konsequenzen der Finanzkrise zu kämpfen. Zwar wurde der starke Preisverfall inzwischen ...

vollständigen Artikel lesen

 

04.05.2010 Traumhafte Immobilien in Florida zu guten Preisen

Wer Immobilien in Florida kaufen möchte, kann zur Zeit über 50 % sparen. Denn viele Eigentümer sind aufgrund der Immobilienkrise dazu gezwungen, ihre Immobilien für nur die Hälfte des ursprünglichen Kaufpreises anzubieten. In 2007 lag der durchschnittliche Verkaufspreis eines Einfamilienhauses bei ca. $250,000. Heute liegt der Durchschnittspreis bei $90,000 ...

vollständigen Artikel lesen

 

01.04.2010 NMB Florida Realty und Haarfabrik unterwegs mit VOX in Florida

Die Geschäftsführerin von NMB Florida Realty, Nadja-Marie Brunner, organisierte den TV-Immobiliendreh in gewohnter Routine und begleitete Daniela und Jürgen zusammen mit dem Fernsehteam des Fernsehsenders VOX ...

vollständigen Artikel lesen

 

03.01.2010 Short Sale Immobilien in Florida

Bei diesen Angeboten handelt es sich meist um so genannte „Short Sales“, also Angebote zu „vermeintlichen“ Dumping-Preisen. Statistisch betrachtet werden nur 20% bis 30% der angebotenen Short Sales im Endeffekt ...

vollständigen Artikel lesen

 

18.08.2009 Immobilienkauf in Florida – Talsohle erreicht?

Am US-Immobilienmarkt zeigen sich erste Anzeichen einer Stabilisierung. Die Zahl der Immobilienverkäufe (Häuser und Eigentumswohnungen) zogen nach Erhebungen der Florida Association of Realtors® (FAR) in den letzten Monaten deutlich an. Die Zunahme der Hausverkäufe in Florida stieg im Juni ...

vollständigen Artikel lesen

 

15.06.2009 Immobilien in Florida – abwarten oder kaufen?

Der US-amerikanische Immobilienmarkt befindet sich nach wie vor in einer sehr fragilen Situation. Am stärksten betroffen sind die einstmals boomenden Regionen in Kalifornien und Florida. Einer der wichtigsten Indikatoren, der Standard & Poor’s CS-Home-Price-Index zeigt nach wie vor ...

vollständigen Artikel lesen